ABC

Hinweise und Tipps zur Studio-Etikette

A – Achtsamkeit
Ein achtsamer Umgang mit sich selbst, mit seinen Körper und seinen Worten und Handlungen und im Umgang mit Anderen, ist uns wichtig. Deshalb bitten wir, darauf zu achten, pünktlich zum Klassenbeginn im Studio einzutreffen. Das Studio öffnet frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn. Wir empfehlen, spätestens 5 Minuten vor Kursbeginn einzutreffen.
Neukunden MÜSSEN mindestens fünf Minuten vor Ihrem ersten Kursbesuch im STUDIO.12 erscheinen. Bei späterem Erscheinen ist eine Kursteilnahme aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich.

A – Anmeldung
Sie können sich per E-Mail oder über unser online Anmeldesystem zu den einzelnen Kursen bis 8 Stunden vor Kursbeginn anmelden sobald Sie in unserem System als Kunde registriert sind. Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von 2 statt.

E – Essen
Es empfiehlt sich mit möglichst leerem Magen zu trainieren und zu praktizieren. Nach einer schweren Mahlzeit sollte möglichst 3-4 Stunden, nach einem leichten Essen 1-2 Stunden gewartet werden.

G – Gesundheit
Sport und Yoga trägt zum Wohlbefinden bei und fördert eine gute Gesundheit.
Bei körperlichen Einschränkungen oder gesundheitlichen Problemen sollte Sport und Yoga jedoch nur in Absprache mit dem Arzt und unter Anleitung einer erfahrenen Lehrperson praktiziert werden. Bei Erstbesuch ist ein Gesundheitsbogen auszufüllen, auf dem alle relevanten Einschränkungen angegeben werden. Bitte teilen Sie dies auch Ihrem Kurslehrer mit. Bei akuten Verletzungen oder Krankheit ist ein Training ausdrücklich nicht zu empfehlen.

K – Kleidung
Die Kleidung sollte bequem, funktionell, dehnbar und atmungsaktiv sein. Für das Praktizieren von Yoga empfehlen wir keine zu weiten Kleidungsstücke. Am besten eignen sich für Herren Shorts und ein kurzärmeliges T-Shirt, für Damen eine lange oder halblange Trainingshose und ein Top oder T-Shirt. In den Kursen kann barfuß oder mit Socken trainiert werden, der Yoga-Unterricht erfolgt barfuß.
In unserem Studio finden Sie eine exklusive Auswahl an Sport und Yoga Kleidung sowie Yoga Matten, die wir Ihnen zu attraktiven Preisen anbieten.

M – Muskelkater
Nach dem Training ist Muskelkater nichts Ungewöhnliches. Es ist ein Zeichen des Körpers, dass er gefordert wurde. Falls Sie jedoch Schmerzen, insbesondere in den Gelenken, spüren sollten, lassen Sie es den Lehrer bitte wissen. Die Ausführung der Übungen und Yoga-Haltungen sollten überprüft und die Hilfe eines Lehrers in Anspruch genommen werden.

R – Reinigung der Matten
Wir bitten Sie, nach jedem Kurs die eigene benutzte Matte zu reinigen. Mattenreiniger und Papierhandtücher stehen zur Verfügung.

S – Schuhe
Schuhe sind nur für die Teilnahme an unseren „Bounce & Burn“ Kursen zwingend erfoderlich. Alle anderen Kurse finden barfuß oder in Socken statt.

S – Schwangerschaft
Yoga während der Schwangerschaft ist wohltuend und lindert viele unangenehme Begleiterscheinungen. Vorsicht beim Trainieren ist dennoch angezeigt. Im ersten Stadium der Schwangerschaft dürfen bestimmte Yogahaltungen nicht ausgeübt werden. Andere Asanas sind speziell in fortgeschrittenem Stadium der Schwangerschaft nicht zu empfehlen. Bitte lassen Sie es die Yogalehrerin wissen, wenn eine Schwangerschaft vorliegt. Welche Übungen ausgeführt werden können, hängt weitgehend davon ab, wie häufig und intensiv die Frau VOR der Schwangerschaft Yoga praktiziert hat. Das Einverständnis des Arztes sollte vor Kursbeginn vorliegen.

Sch – Schwitzen
Die Steigerung der Leistungsfähigkeit mit Bedacht und Verstand ist eines der Ziele eines auf die persönliche Fitness abgestimmten Trainings. Das Aufwärmen der Muskulatur ist wichtig um Verletzungen vorzubeugen. Schwitzen gehört zum Training und reinigt den Körper. Wir bitten entweder ein eigenes Trainingshandtuch zum Kurs mitzubringen, alternativ können Handtücher gegen eine geringe Leihgebühr auch bei uns geliehen werden. Es wird gebeten, keine stark parfümierten Deodorants oder Düfte vor dem Training zu benutzen. Eine angemessene Körperhygiene, auch vor Kursbeginn, insbesondere in den Sommermonaten, ist wünschenswert. In unserem Studio stehen Ihnen Duschen sowie kostenfreie Hygiene-, Kosmetik- und Duschartikel und Föns zur Verfügung.

T – Trinken
Es sollte auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. Mindestens 500 ml vor dem Unterricht sowie 1 Liter kalorienarme Flüssigkeit nach dem Training sind zu empfehlen. Wir stellen all unseren Gästen Tee und Wasser kostenfrei zur Verfügung. Kokosnusswasser bieten wir zum Verkauf an.

T- Trainingsraum
Wir bitten Sie in den Trainingsraum nur das Notwendigste mit zu nehmen, eventuell ein Getränk und Handtuch. Taschen bitte in unseren Schränken einschließen.



Information zur Buchung

Unser Tipp:
Mit unserer Buchungs-App MINDBODY können Sie schneller und einfacher über Ihr Handy reservieren und stornieren, bis zu acht Stunden vor Kursbeginn.

Einfach in unserem System als Kunde registrieren.

Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, unsere Kurse zu bewerten. Dazu einfach in der MINDBODY App den besuchten Kurs aufrufen und einen Kommentar hinterlassen.

Danke, dass Sie uns helfen noch besser zu werden!